Mit dem 18-jährigen Miguel Berthues ergänzt ein weiterer talentierter junger Spieler den Kader der 1. Mannschaft.


In seiner aktiven Zeit spielte er beim FC Ottenstein und wechselte früh zum SuS Stadtlohn Zwischenzeitlich spielte er 3 Jahre für die SpVgg aus Vreden bevor er sich erneut dem SUS Stadtlohn anschloss. Nun wechselt er zur kommenden Saison zum TuS Wüllen.

Der gebürtige Ottensteiner spielt im offensiven Drittel der Zehner-Position. In der A-Jugend spielte der 1,95 cm große Hüne in der Landesliga und schoss in der aktuellen Saison bereits 4 Tore.


Ralf Wesker, sportlicher Leiter: „Wir freuen uns darüber, dass Miguel sich unserem Verein angeschlossen hat und sind fest davon überzeugt, dass Miguel sportlich sowie menschlich gut in unser Team passt. Er besitzt die notwendige Einstellung sich im neuen Umfeld schnell zurecht zu finden und bringt das erforderliche Engagement mit.

Wir drücken Miguel die Daumen, dass sich seine selbst gesetzten Ziele in hohem Umfang realisieren lassen und er sich beim TuS Wüllen ‚Zuhause fühlt.“


Willkommen im Team TuS – Wüllen!

Kategorie

Comments are closed

Neueste Beiträge
Neueste Kommentare
    Archive
    Kategorien

    Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

    Datenschutzerklärung