Heute war der Wettkampf der 3. Bundesliga Nord in Buchholz.

Nach dem missglückten Start am Stufenbarren haben unsere Turnerinnen einen bravourösen Kampf absolviert.
Eine besonders starke Vorstellung haben sie am Schwebebalken und am Boden gezeigt.

Wir haben heute den Rang 4 erreicht bei der harten Wertung aber leistungsgerecht.
Der 4. Rang ist ein wichtiger Schritt in Richtung Klassenerhalt.

Zu ihrem Karriereende hat Nadieh van Pol die Einzelwertung gewonnen! Sie wird im Team fehlen und schwer zu ersetzen sein.

Jetzt bereiten unsere Turnerinnen sich mit Vorfreude auf den 2. Wettkampf Ende September in Kassel vor.

Wir gratulieren den Turnerinnen zum 4. Rang und Nadieh van Pol zum Einzelsieg unter Leitung von Jürgen Schalk, Addick Stroes, Claudia Werhoven und Pascal Bühler.

Herzlichen Glückwunsch

Comments are closed

Neueste Beiträge
Neueste Kommentare
    Archive
    Kategorien

    Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

    Datenschutzerklärung